Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

LEXIKON

S-IPS

Die Weiterentwicklung Super-IPS (S-IPS) hat den Kontrast von IPS-Panels verbessert. Auch die Farben kommen besser zur Geltung und mit der schnellen Reaktionszeit dürften Freunde des Computer-Spiels weitestgehend zufrieden sein. Durch S-IPS wurden zudem die Blickwinkel enorm verbessert. Sie können bis zu 178 Grad groß sein.


Diese Verbesserungen wurden erzielt, indem die Pixel nun nicht mehr exakt parallel zueinander angeordnet werden, sondern schräg liegen und jeweils in die entgegengesetzten Richtungen zeigen. Monitore mit einem S-IPS-Panel werden oft von Profis eingesetzt, denn diese Technologie wird überwiegend in besonders hochwertigen LCD-Monitoren verwendet und ist dementsprechend teuer.



Aufbau der Pixel im Vergleich (rechts: Super-IPS) (Bild: Hitachi-Displays)

Keine Kommentare vorhanden

Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!