Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

LEXIKON

Extended VGA

Autor: Andreas Roth
08.07.2004, 05:56 Uhr

Extended-VGA (= X-VGA) Graphikkarten verfügen über einen Speicher von 512kB und mehr. Die Standard-Auflösung liegt bei 1024x768. Zudem wurde die Farbauswahl von 256 auf High Color (16 Bit) und True Color (24 Bit) ausgeweitet. X-VGA-Karten werden meist mit einem eigenem Prozessor ausgestattet, zur beschleunigten Darstellung rechenintensiver Graphiken (Beschleuniger-Karte) und unterstützen 3D-Graphiken.


Keine Kommentare vorhanden

Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!