Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS TV GERÄTE

OLED: Die Zukunft ist transparent und flexibel

Autor: Andreas Roth
05.06.2008, 18:49 Uhr

Nach der Revolution der LCD-Monitore wird es in Zukunft die der OLED-Displays geben. Diese erreichen ein atemberaubendes Kontrastverhältnis und sind sparsam beim Energieverbrauch.

Im Vergleich zu herkömmlicher LED-Technologie ermöglicht die OLED-Technologie noch dünnere Panels und eine verbesserte Bildqualität. Im Gegensatz zu LCD-Displays benötigen OLED-Panels keine Hintergrundbeleuchtung und arbeiten dadurch wesentlich energiesparender.


Eine Organische Leuchtdiode, kurz OLED ist ein dünnfilmiges, leuchtendes Bauelement aus organischen, halbleitenden Materialien, das sich von den anorganischen Leuchtdioden (LED) dadurch unterscheidet, dass Stromdichte und Leuchtdichte geringer sind und keine einkristallinen Materialien erforderlich sind. Im Vergleich zu Leuchtdioden lassen sich organischen Leuchtdioden daher kostengünstiger herstellen.

In unserem Artikel "OLED: Die Zukunft ist transparent und flexibel" nennen wir Ihnen die Vorteile dieser neuen Technologie und noch eine Menge mehr wissenswertes.

2 Kommentare vorhanden


@prad:

hier steht:

"Im Gegensatz zu LCD-Displays benötigen OLED-Panels keine Hintergrundbeleuchtung und arbeiten dadurch wesentlich energiesparender."

aber am 30. Mai schreibt ihr in den News über OLED:

"Auch der höhere Stromverbrauch als bei LCD- oder Plasma-Bildschirmen mache den Entwicklern immer noch Sorgen."

Was stimmt denn jetzt? Energiesparender oder nicht?

Viele Grüße,
chris
Es kommt auf die Betrachtungsweise an. OLEDs gibt es bisher ja noch nicht großflächig. Für die kleinen Minidisplays in Kameras oder Handys scheint weniger Energie ausreichend zu sein. Für großflächige Displays mit 27 Zoll scheint dies aber nicht der Fall zu sein. Leider gibt es hierzu keinerlei Erfahrungen, da solche Modelle ja noch nicht existieren.

Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!