Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS PROJEKTOREN & BEAMER

Acer K130 Travel Projektor: Beeindruckende Leistungswerte in kleinem Formfaktor

Autor: Andreas Roth
18.04.2012, 17:24 Uhr

Mit dem neuen K130 bietet Acer einen kleinformatigen, leichten und flexiblen Projektor, der sich optimal für den mobilen Einsatz im Business und im privaten Umfeld eignen soll. Das ultrakompakte Modell passt problemlos in jede Tasche und ist aufgrund des geringen Gewichts der perfekte Begleiter für unterwegs.


Der neue Acer K130 eignet sich besonders für Anwender, die sich ein bequem zu transportierendes, leichtes und kompaktes Gerät wünschen. Bei einem Gewicht von weniger als einem halben Kilogramm misst der Projektor gerade einmal 140 x 116 x 41 mm und ist damit nur etwa halb so groß wie ein DIN A4-Blatt. Mit diesen Abmessungen ist der Acer K130 so klein, dass man Bilder sogar direkt von der Handfläche aus projizieren kann. Für eine schnelle und einfache Bedienung sind die Steuertasten auf der Oberseite in die glatte Oberfläche integriert. Zudem macht das glänzende, weiße Gehäuse des Acer K130 auch optisch eine hervorragende Figur.

Der neue Acer K130 kombiniert die Dynamic Black-Technologie für ein Kontrastverhältnis von 10.000:1 mit der hohen Helligkeit von 300 ANSI Lumen und sorgt so für kontrastreiche, lebendige Bilder in leuchtenden Farben. Multimedia-Inhalte und Präsentationen werden mit der WXGA-Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln gestochen scharf dargestellt. Darüber hinaus können auch Full HD-Videos komprimiert wiedergegeben werden. Ferner punktet der Acer K130 mit einer Geräuschentwicklung von nur 29 dBA im Eco Modus.



Acer K130 Travel Projektor (Bild: Acer)

Mit USB- und HDMI-Anschlüssen sowie dem integrierten SD-Kartenleser können Notebooks, PCs und SD-Speichermedien schnell und einfach mit dem Projektor verbunden werden. Darüber hinaus gibt der Acer K130 Multimedia-Dateien direkt von einer SD-Karte oder einem USB-Stick wieder, ohne dass ein Notebook oder Video-Player angeschlossen werden muss. Office-Dateien und PDFs können über den integrierten PDF- und Office-Reader angezeigt werden. Außerdem gestattet die DLP 3D-Unterstützung des Projektors mit einer entsprechenden Brille auch den Genuss von 3D-Inhalten. Zusätzlich ermöglicht der optional erhältliche Acer Wireless-Dongle mit den Anwendungen Mobishow und Equiview kabellose Projektionen via WLAN.

Der neue Acer K130 ist ab Mai zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 579,- Euro im Handel erhältlich.

Keine Kommentare vorhanden


Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!