Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Quatographic Intelli Proof 300 excellence Teil 5


Die folgenden Bilder geben einen groben Eindruck über die Qualität der Skalierung des Quato Intelli Proof 300 excellence wieder. Der Abstand der Kamera zum Bildschirm ist stets identisch und es wird immer seitengerecht auf Vollbild skaliert. Die Schärfereglung verbleibt in Neutralstellung.

Links Auflösung 2.560 x 1.600 und rechts Auflösung 1.920 x 1.200.

Links Auflösung 1.280 x 720 und rechts Auflösung 1.024 x 768.

Um die Skalierung in Spielen zu verdeutlichen, haben wir identische Auflösungen in "Civilization IV – Beyond the Sword" genutzt:

Links Auflösung 2.560 x 1.600 und rechts Auflösung 1.920 x 1.200.

Links Auflösung 1.280 x 1.024 und rechts Auflösung 1.024 x 768.

Mit dem Schärferegler kann man die Skalierung und die Darstellung bei pixelgenauer Zuspielung beeinflussen. Der Variationsbereich reicht von -15 bis +15. Bis zu einer Einstellung von etwa +5 bleiben Schärfeartefakte aus. Höhere Stufen sollte man vermeiden, da sonst Doppelkonturen den Bildeindruck stören können.

Links: Schärfe -15; Rechts: Schärfe -10.

Links: Schärfe -5; Rechts: Schärfe -0.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Keine Kommentare vorhanden



Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!