Warning: getimagesize(/kunden/182668_80636/prad/new/news/admin/images/500712483723986.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/182668_80636/prad/new/news/_news_hl.php on line 40

Warning: getimagesize(/kunden/182668_80636/prad/new/news/admin/images/0.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/182668_80636/prad/new/news/_news_hl.php on line 49
PRAD | Lexikon Beamer | D-Sub VGA Anschluss
Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

LEXIKON

D-Sub VGA Anschluss

Der 15polige VGA D-Sub Anschluss dürfte wohl so gut wie jedem bekannt sein, der einen PC Monitor besitzt. Die Bildinformation (RGB und horizontale/vertikale Synchronisation) wird analog übertragen.




Bild links VGA D-Sub Anschluss und Bild rechts D-Sub Stecker


Die analoge Übertragung der hochfrequenten Bildsignale durch einen Leiter ist für Störungen recht anfällig. Hinzu kommt noch, dass auf dem Leitungsweg die Signalqualität - je länger der Leiter ist - immer mehr abnimmt. Diese Faktoren führen dazu, dass die Bildsignale verfälscht werden bzw. an Trennschärfe verlieren. Da es keine Redundanz gibt, ist das auch mit der besten Elektronik nicht zu kompensieren. Aus diesem Grund sollten man darauf achten ein qualitativ hochwertiges D-Sub Kabel einzusetzen.


Der D-Sub Anschluss ist häufig auch bei TFT-TVs zu finden und kann z.B. zum Anschluss an einen PC verwendet werden.

Keine Kommentare vorhanden

Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!